BEDINGUNGEN


Geschäftsbedingungen Online ´zwischen McAdam Lloyd International Ltd und dem Verbraucher

Vorliegende Allgemeine Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für den Besuch bei uns und auf unserer Website. Lesen Sie sie sorgfältig, da sie wichtige Informationen enthalten.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Diese Website ist im Besitz und wird von McAdam Lloyd International Ltd von Friary, Temple Quay, Bristol BS1 6 EA betrieben. Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen oder irgendwelche Kommentare oder Beschwerden bezüglich unserer Website haben, können Sie uns über die E-Mailadresse: info@bloccs.com oder die Tel: +44 (0) 1454 318197 kontaktieren.
1.   Unser Vertrag
Den gesamten Preisbetrag für die bestellten Waren erhalten wir vor der Bestätigung Ihres Auftrages. Durch die Bezahlung des Preises erklärt der Kunde das Kaufangebot, was von uns durch eine E-Mail mit der Information über die gesendeten Güter bestätigt wird. Durch die Annahme Ihrer Bestellung kommt ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen den Parteien zustande.
2.   Eigentumsrecht
Alle Rechte, einschließlich der auf diese Website enthaltenen Urheberrechte befinden sich im Besitz von McAdam Lloyd International Ltd. oder sind per Lizenz an dieses Unternehmen vergeben. Jegliche Verwendung dieser Website oder ihres Inhalts, einschließlich Kopieren oder Speichern dieser im Ganzen oder teilweise für andere als persönliche, nicht kommerzielle Zwecke ist ohne unsere Genehmigung unerlaubt. Kein Inhalt dieser Website darf für irgendeinen Zweck modifiziert, verbreitet oder veröffentlicht werden.
3.  Genauigkeit von Inhalten
Bei der Vorbereitung der Inhalte dieser Website haben wir uns viel Mühe gegeben, insbesondere in Bezug auf die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung geltenden Preise und die recht genaue Beschreibung aller Waren. Es werden allerdings nur solche Aufträge akzeptiert, die keinen Fehler in der Beschreibung der auf der Website angezeigten Waren oder ihrer Preise enthalten. Jegliche Gewichte und Kapazitäten Waren sind nur annähernd angegeben.
4.   Schäden an Ihrem Computer
Wir versuchen sicherzustellen, dass diese Website frei von Viren oder Fehlern ist. Wir können jedoch nicht garantieren, dass die Benutzung dieser Website oder einer über diese Seite zugänglichen Seite keine Schäden an Ihrem Computer verursachen wird. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die richtigen Tools zur Nutzung der Website zu besorgen.  Außer im Falle von Fahrlässigkeit unsererseits, sind wir nicht haftbar für irgendwelche Verluste oder Schäden an Computeranlagen, die in Folge der Nutzung dieser Website entstehen.
5.    Verfügbarkeit
Alle Bestellungen unterliegen der Annahme und Verfügbarkeit. Sind die von Ihnen bestellten Waren nicht auf Lager, werden wir Sie per E-Mail oder telefonisch (wenn Sie uns Kontaktdaten mitgeteilt haben) kontaktieren. Sie können wahlweise entweder warten bis die Ware wieder auf Lager ist oder Ihre Bestellung stornieren.
6.    Bestellungsfehler
Die Fehler in der Bestellung können während der Auftragserteilung bis zum Anklicken auf "Abschicken" korrigiert werden.
7.     Preis
Die zu zahlenden Preise für die bestellten Waren befinden sich auf unserer Website. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf die aktuellen Preise und sind zum Zeitpunkt der Eingabe von Informationen richtig.
Immer dann, wenn es nicht möglich ist, die Waren zu den in der Spezifikation und Beschreibung angegebenen Preis zu erwerben, werden wir Sie per E-Mail beraten und die Waren zu dem in der E-Mail genannten Preis anbieten sowie den Zeitraum der Gültigkeit des Angebotes oder des Preises festlegen.
8.   Zahlungsbedingungen
Wir werden Ihr Kreditkonto nach Eingang Ihrer Bestellung belasten. Wir übernehmen keine Haftung, wenn sich die Lieferung aufgrund der von Ihnen inkorrekten Zahlungsdaten verzögert. Sollte es nicht möglich sein, den vollen Betrag für die Ware von Ihrem Konto zu erhalten, werden wir den Auftrag annullieren und/oder weitere Lieferungen an Sie einstellen. Dies berührt nicht unsere anderen Rechte.
9.     Lieferkosten
Lieferkosten variieren je nach Art bestellter Ware und des gewählten Lieferservice.
10.   Lieferung
10.1 Unsere Versandkosten finden Sie im Bestellabschnitt unserer Website.
10.2 Sie werden aufgefordert werden für eine Express-Lieferung oder eine Lieferung außerhalb des Vereinigten Königreichs extra zu bezahlen und es kann für uns nicht möglich sein zu manchen Standorte zu liefern.
10.3 Die Ware wird unter die in der Bestellung genannte Adresse geliefert. Es ist von großer Wichtigkeit eine richtige Adresse anzugeben. Wir übernehmen keine Haftung für Verlust oder Beschädigung der Waren, sobald sie geliefert wurden. Wir werden versuchen, die Ware zu der in der Lieferung angegebener Zeit zu liefern, wir können jedoch die Lieferzeiten nicht garantieren. Sollte sich die Lieferung aufgrund der außer unserer Macht liegenden Gründe verzögern, wird der Liefertermin um einen angemessenen Zeitraum verlängert und wir werden Sie zwecks Vereinbarung eines alternativen Liefertermins kontaktieren.
10. 4 Nachdem die Ware Ihnen zugeliefert worden sind, werden Sie zum Eigentümer dieser Ware. Sobald die Ware bei Ihnen geliefert wurde, wird sie auf Ihr Risiko gehalten und wir haften nicht für Verlust oder Schaden.
11.   Beschädigungsgefahr und Eigentum
Die Gefahr der Beschädigung oder des Verlust der Ware geht zum Zeitpunkt der Lieferung oder wenn die Lieferung zum vereinbarten Zeitpunkt fehlgeschlagen ist, zum versuchten Zeitpunkt der Lieferung auf Sie über. Zum Eigentümer der Ware werden Sie nur dann, wenn wir die Ware erfolgreich geliefert und die volle Zahlung erhalten haben. Gelieferte Waren sind nicht für den Wiederverkauf bestimmt.
12.   Bestätigung und Annahme des Auftrages
Sie werden aufgefordert, uns Ihre E-Mailadresse zukommen zu lassen und wir werden Sie per E-Mail schnellstmöglich benachrichtigen, um die Annahme Ihrer Bestellung zu bestätigen und wieder per E-Mail die Bestätigung der Details mitzuteilen. Die Annahme Ihrer Bestellung wird mit der Versendung der bestellten Ware (n) erfolgen.
13.   Stornierungsrechte
13.1 Gemäß den Regelungen des Fernabsatzgesetzes haben Sie den Rechtsanspruch Ihre Bestellung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zu annullieren (mit der Ausnahme der auf  Bestellung angefertigten Ware). Für die Stornierung Ihrer Bestellung brauchen Sie weder keine Gründe anzugeben und keine Strafe zu zahlen. Sie werden allerdings gebeten, uns über die Stornierung Ihres Auftrages zu informieren.
13.2 Haben Sie die Ware bekommen bevor der Antrag storniert wurde (es sei denn Sie vorbehaltlich in der Regelung 13.2 kein Stornierungsrecht haben), sind die Ware an unsere Kontaktadresse auf eigene Kosten und Gefahr zurückzusenden. Wird der Auftrag während des Zustellungsprozesses storniert, dürfen Sie nicht die Ware nach ihrem Erhalt auspacken - diese senden Sie auf Ihre Kosten und Gefahr an unsere Kontaktadresse baldmöglichst zurück.
13.4 Sobald Sie uns über die Stornierung Ihres Auftrages benachrichtigt haben, wird jeder von Ihrer Kreditkarte eingezogener Betrag innerhalb von 30 Tagen ab Erteilung der Bestellung baldmöglichst und auf jeden Fall Ihrem Konto gutgeschrieben, VORAUSGESETZT, dass die betreffende Ware an uns unbenutzt zurückgesendet und in einem Zustand bei uns eintreffen, in welchem wir sie an Sie versendeten. Werden die an Sie gelieferten Waren an uns nicht zurückgesendet oder die Versandkosten nicht bezahlt, sind wir berechtigt direkte Wiederbeschaffungskosten der Waren von dem Ihnen zustehenden Betrag abzuziehen.
13.5    Die aufgrund der Rückführung fehlerhafter oder mangelhafter Ware entstandenen Kosten werden Ihrem Konto gutgeschrieben.
14.   Stornierung durch den Verkäufer
14. 1   Wir behalten uns das Recht vor, den zwischen uns abgeschlossenen Vertrag aus folgenden Gründen zu stornieren:
14.1.1  Wir haben unzureichenden Lagerbestand, um die von Ihnen bestellte Ware zu liefern;
14.1.2  wir liefern nicht im Ihren Gebiet; oder
14.1.3  eine oder mehrere Waren, die Sie bestellt haben, wurden aufgrund eines Schreibfehlers oder einer falschen Preisgestaltung, die wir von unserem Lieferanten erhalten haben mit einem inkorrekten Preis aufgeführt.
14.2     Im Falle, wenn wir Ihren Auftrag stornieren, werden wir Sie per E-Mail darüber informieren und Ihnen jeden von uns von Ihrer Kreditkarte eingezogenen Betrag schnellstmöglich, aber in jedem Fall, innerhalb von 30 Tagen erstatten.
15.   Haftung
15.1 Wenn Sie die von Ihnen bestellte Ware innerhalb von 30 Tagen ab dem Bestelldatum nicht erhalten haben, übernehmen wir keine Haftung, es sei denn Sie haben uns darüber schriftlich innerhalb von 30 Tagen ab dem Bestelldatum in Kenntnis gesetzt (soweit es in der Praxis vertretbar ist). Wenn Sie uns über das Problem unter dieser Bedingung benachrichtigen, werden wir (wenn Sie es wünschen) verpflichtet:
15.1.1 Keine Kürzung oder Nicht-Lieferung vorzunehmen;
15.1.2 Die beschädigte oder mangelhafte Ware zu reparieren oder zu ersetzen;
15.1.3 Den für die betreffende Ware zustehenden Betrag in irgendeiner Weise zu erstatten;
15.2 Beide Parteien haften ausschließlich für die aus diesem Vertrag hervorgehenden Verluste, die zumutbar vorhersehbare Folgen der relevanten Vertragsverletzung sind.
15.3 Sie sind verpflichtet alle Bestimmungen und Rechtsvorschriften zu beobachten und diese zu erfüllen, darunter alle nötigen Zolltarife, Import oder andere Kaufgenehmigungen für die Waren unserer Website einzuholen. Das Importieren oder Exportieren von unseren bestimmten Waren kann durch bestimmte nationale Gesetze verboten sein. Wir machen keine Zusicherungen in Bezug auf den Export oder Import von Waren, die Sie gekauft haben.
15.4 Ungeachtet des Vorangegangenen wird keines der in diesen Geschäftsbedingungen enthaltenen Elemente jegliche Rechte beschränken, die Sie möglicherweise als  Verbraucher gemäß den geltenden örtlichen Gesetzen oder anderen geltenden Gesetzen besitzen und welche nicht ausgeschlossen werden können, noch in irgendwelcher Weise unsere Haftung in einem Todesfall oder Verletzung, die aus unserer Fahrlässigkeit resultieren, ausschließen oder beschränken.
16.     Mitteilungen
Sofern nicht ausdrücklich anders in den vorliegenden Bedingungen angegeben, müssen alle Ihre an uns gerichteten Mitteilungen schriftlich erfolgen und an unsere Kontaktadresse bei McAdam Lloyd International Ltd von 1 Friary, Temple Quay, Bristol BS1 6EA zugestellt. Alle von uns an Sie gerichteten Mitteilungen werden von Zeit zu Zeit auf unserer Website dargestellt.
17.      Änderungen an rechtlichen Hinweisen
Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden AGB von Zeit zu Zeit zu ändern; Sie sollen diese sooft wie möglich durchschauen.
18.     Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Vertragssprache
Diese Website, jeder darin platzierte Inhalt und jeder Vertrag, der als Folge der Nutzung dieser Website zustande kommt wird verwaltet und ausgelegt in Übereinstimmung mit englischem Recht.  Parteien eines solchen Vertrages vereinbaren die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichtsbarkeit von England und Wales. Alle Verträge werden in englischer Sprache abgeschlossen.
19. Ungültigkeit
Wenn irgendein Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht durchsetzbar ist (einschließlich einer Bestimmung, in denen wir unsere Haftung Ihnen gegenüber schließen) wird die Durchsetzbarkeit der übrigen Teile dieser Bedingungen nicht berührt.
20. Datenschutz
Sie erklären sich damit einverstanden, durch die Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein.
21. Rechte Dritter
Nichts in diesem Vertrag beabsichtigt dies oder soll irgendwelche Rechte an Dritte übertragen.